Informationen zum Sommertrainingslager 2021

Wie aus der Presse bereits zu entnehmen war, ist die Einreise in die Tschechische Republik seit dem 9. Juli 2021 an Bedingungen geknüpft.

 

Einreise nach CZ über 24 Stunden nur mit 3G-Regel möglich:

  • Geimpft: mind. 14 Tage nach der zweiten Dosis
  • Genesen: mind. 11 Tage und max. 180 Tage nach dem ersten positiven PCR-Test
  • Getestet:
    • PCR-Test: max. 72 h vor der Einreise
    • Antigen-Test: max. 48 h vor der Einreise
  • Nationale oder digitale EU Impf-/Test-/Genesungszertifikat

Als Zeitpunkt der Einreise kann ca 17.Juli 2021 12 Uhr angenommen werden. Das Testzertifikat muss in ausgedruckter Form vorliegen und falls möglich in Englisch oder Tschechisch übersetzt sein. Bitte selbstständig organisieren. Ein Test kann am Samstag gar nicht, bzw. nur mit Verzögerung für die gesamte Reise noch durchgeführt werden.

 

Zusätzlich zu der 3G-Regel gilt für alle auch die Pflicht zum Ausfüllen des Online-Einreiseformulars.

Für das Formular werden folgende Angaben benötigt:

  • Familienname und Vorname (ggf. weitere Vornamen, falls im Ausweis eingetragen)
  • Geburtsdatum, Ausweisnummer, Nationalität
  • Telefonnummer (+49 171 6160154) , Mail-Adresse (trainingslager@rsv-finsterwalde.de)
  • Länder ausgenommen der Tschechischen Republik, welche in den letzten 14 Tagen besucht wurden
  • Fahrzeug bei der Einreise (Automobil/Car), Datum der Einreise (17.07.2021)
  • Erster Aufenthaltsort (Rokytnice n. J., , 279 (Dolni Rokytnice))
  • Reisen Familienmitlglieder unter 18 Jahren mit mir? (in der Regel nein)
  • Bestand in den letzten 14 Tagen Kontakt mit Personen die Corona-Positiv waren?

Ein Drucker ist notwendig, sollte der nicht vorhanden sein, dann bitte die Angaben Geburtstag, Name und Ausweisnummer an trainingslager@rsv-finsterwalde.de senden!

 

Falls es Probleme oder Unklarheiten beim Einreiseformular gibt bitte

rechtzeitig per Mail an trainingslager@rsv-finsterwalde.de melden!

Die Handynummer muss während der Reise erreichbar sein, bestenfalls diese Verwenden (+49 171 6160154) !

Keine Festnetznummer verwenden!

Bitte die Angaben vor dem Absenden gründlich prüfen!!!

Als Mail-Adresse bitte trainingslager@rsv-finsterwalde.de verwenden!

 

Adresse der Unterkunft:

Juniorhotel Roxana

Hausnummer: 279 (Dolni Rokytnice)

Ort: Rokytnice nad Jizerou 512 44

Vorlage

Nach dem Ausfüllen aller benötigen Daten und absenden des Formulars wird eine Seite angezeigt die ausgedruckt werden muss. Wer keinen Drucker zur Verfügung hat, muss die Seite mit z.B. Microsoft PDF Drucker ausdrucken und die PDF-Datei an Trainingslager@rsv-finsterwalde.de senden.


Informationen  zu Beschränkungen im Land:

 

In Tschechien gilt ein Maßnahmenpaket mit verschiedenen Verhaltensmaßregeln und Hygienemaßnahmen. Das tschechische Gesundheitsministerium informiert im Covid-Portal (Englisch) über die jeweils aktuellen Maßnahmen.

 

In Innenräumen und im Freien dürfen sich maximal zehn Personen treffen. Ausnahmen bestehen bei organisierten Veranstaltungen im Innern sowie für Hochzeits- und Trauerempfänge, an denen maximal 30 Personen teilnehmen dürfen. Sofern die Teilnehmer geimpft, genesen oder getestet sind, können im Innern maximal 200 und Außen maximal 500 Personen teilnehmen.
Geschäfte sind geöffnet. Körpernahe Dienstleistungen (Friseur, Kosmetik) können nur von Getesteten, Geimpften oder Genesenen wahrgenommen werden. Kulturelle Einrichtungen (Museen, Schlösser, Theater, Kino) und Freizeiteinrichtungen sowie botanische und zoologische Gärten sind für eine begrenzte Besucherzahl geöffnet. Besuche in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sind wieder möglich.
Restaurants und Hotels sind für geimpfte, genesene oder getestete Gäste geöffnet.

 

Es besteht ein Ausreiseverbot in Länder mit einem extrem hohen Infektionsrisiko für Tschechen und Ausländer mit Wohnsitz in der Tschechischen Republik. Bei Wiedereinreise aus einem solchen Land können hohe Bußgeldern verhängt werden.

 

Hygieneregeln

Im Freien gilt die Pflicht zum Tragen mindestens einer OP-Maske, wenn der Mindestabstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann. An infektionsgefährdenden Orten, wie Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln, an Haltestellen, in PKW bei Fahrgemeinschaften muss eine FFP2/KN95/N95/AS/NZ P2, DS FFR-Maske getragen werden. Weiterhin besteht die allgemeine Pflicht zum Tragen einer FFP2/KN95/N95/AS/NZ P2, DS FFR-Maske für die Dauer von 14 Tagen für alle aus Ländern der orangen, roten und dunkelroten Kategorie einreisenden und durch die Tschechische Republik durchreisenden Personen für die Dauer des Transits.
Weitere Hygienemaßnahmen bestehen hinaus in einzelnen lokalen Brennpunkten.

 

Weitere Informationen auf der Seite des Auswertigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tschechischerepublik-node/tschechischerepubliksicherheit/210456