21. September 2020
Am 20. September nahm Mike Schiller am Rennen "SVOJKOVSKÝ POHÁR" (Schwoikaer Pokal) teil. Das Rennen ist Teil der tschechischen MTB Serie "Haven". Der Ort Svojkov befindet sich im Kreis Liberec, im Norden der Republik. XC Rennen vom Feinsten in Tschechien! Schon beim Rundencheck wusste ich, dass es wieder ein hartes, technisches und kräftezehrendes Rennen werden würde. Wir starteten alle zusammen - Frauen, Master 1, 2 und 3, sowie die Elite. Für mich hieß es drei Runden Vollgas. Da ich...

15. September 2020
Eigentlich ist es uns allen bewusst, doch noch schöner ist es wenn es auch von offizieller Seite gewürdigt wird - die Arbeit im Ehrenamt. Geladen nach Blossin (LDS) hatte am 11. September die Brandenburgische Sportjugend. In diesem Jahr wurde unserem ersten Vorsitzenden und Radsport-"Urgestein" Dieter Pätzold die Ehre zu teil. Er erhielt dort den Ehrenadler der brandenburgischen Sportjugend für seinen langjährigen Tätigkeiten im Sport- und Vereinsleben, welche nachhaltig auf bereit...

14. September 2020
Nach langer Zeit endlich wieder ein Beitrag aus der Kategorie "Neues vom Wochenende..". An diesem Wochenende standen gleich zwei Wettkämpfe auf dem Programm.

07. September 2020
Am letzten Sonntag fand bereits zum fünften Mal das Alleen-Zeitfahren in Hirschfeld statt. "Dank" Corona war das Interesse enorm und so waren über 160 Voranmeldungen eingetroffen, darunter auch 7 vom RSV. So ging es für Geraldine, Otto, Paul und Max über zwei Kilometer durch Hirschfeld. Während Anthony, Sebastian und Andy jeweils die fünf Kilometer lange und schnurstracks gerade Straße bis nach Plessa Süd hin und zurück fuhren. Gutes Wetter, ein im späteren Verlauf angenehmer...

17. August 2020
Am 16.08.2020 fand nach langer Zeit wieder ein Wettbewerb besonders für unseren Nachwuchs statt. Der RK Endspurt 09 lud zum dritten Spremberger Rundstreckenrennen und LEAG-Cup ein. Acht Sportler aus verschiedenen Altersklassen vertraten dabei den RSV. Bei den Ergebnissen fuhr Henning Bommel in der Alterklasse "KT und Elite-Amateur" nach 101km auf Platz 9. Judith Krahl musste das Rennen nach vier Runden bereits vorzeitig beenden. Im Nachwuchs gab es in der U13 (16km) Platz 28 für Eddie, Platz...

02. August 2020
Noch immer sind Sportwettkämpfe nicht im gewohnten Maße möglich, daher ist man weiterhin auf ungewöhnliche Ideen angewiesen. Beim Erzgebirgsmarathon (EBM) in Seiffen setzt man in diesem Jahr so auf individuelle Teilnahme und streckte das Rennen auf dem Zeitraum vom 1. Juli bis zum 30. September. Die Zeitnahme erfolgt durch den Sportler selbst und wird nach erfolgreicher Übermittlung beim Veranstalter gesammelt und im Oktober ausgewertet. Eine Ausnahme war das erste Augustwochenende, wo die...

31. Juli 2020
Wer hätte es vor ein paar Monaten noch geglaubt, dass wir noch in diesem Jahr ein Ferien- bzw. Trainingslager durchführen können. Doch trotz aller bisherigen Ereignisse, stand der festen Veranstaltung nichts im Wege. So ging es auch diesmal in der fünften Ferienwoche bei besten Sommerwetter für gut 20 Sportler und Betreuer in das bekannte tschechische Riesengebirge nach Rokytnice.

06. Juli 2020
Vereinzelt und langsam beginnt sich der Wettkampfkalender wieder zu füllen, auch wenn man dafür zum Teil ins Ausland fahren muss. Am 4.7 waren Larissa, Sylwia und Mike zum ersten Rennen der tschechischen Rennserie "Peklo Severu" (Hölle des Nordens) nach Varnsdorf auf den Burgsberg (Hradek) gefahren.

05. Juli 2020
Cottbus: Optimistisch schaut die amtierende deutsche Meisterin im Bahnsprint der U 17 Clara Schneider vom RSV Finsterwalde der noch verbleibenden Wettkampfsaison entgegen. Auch wenn die am letzten Wochenende (01.bis 05.07.) auf der Radrennbahn in Köln-Müngersdorf geplante deutsche Meisterschaft im Bahnradsport wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, bedeutet dass für die talentierte Bahnsprinterin jetzt nicht die Beine hochlegen und Trübsal blasen. Sie ist voller Hoffnung, dass...

03. Juli 2020
Der Sommer ist spürbar und somit beginnt vielleicht für den ein oder anderen die Urlaubszeit. Daher macht auch der Trainingsbetrieb bis zum 21.7 Sommerpause, welche mit einem kühlen Eis am 2.7 eingeläutet wurde. Danke an die Spender. Die Trainingszeiten ab dem 21.7.2020 sind: Di/Do 16:30 Uhr Die Abfahrt zum Trainingslager ist am 25.7.2020 um 8 Uhr in der Werkstatt. Die Rückkehr ist dann eine Woche später am 1. August gegen 15 Uhr. In diesem Zeitraum findet in Finsterwalde kein Training...

Mehr anzeigen