3. Spremberger Rundstreckenrennen

Am 16.08.2020 fand nach langer Zeit wieder ein Wettbewerb besonders für unseren Nachwuchs statt. Der RK Endspurt 09 lud zum dritten Spremberger Rundstreckenrennen und LEAG-Cup ein. Acht Sportler aus verschiedenen Altersklassen vertraten dabei den RSV. Bei den Ergebnissen fuhr Henning Bommel in der Alterklasse "KT und Elite-Amateur" nach 101km auf Platz 9.  Judith Krahl musste das Rennen nach vier Runden bereits vorzeitig beenden. Im Nachwuchs gab es in der U13 (16km) Platz 28 für Eddie, Platz 46 für Max und Platz 49 für Arved. Bei den Mädchen fuhr Charlotte in der U13 auf Platz 17. In der Altersklasse U11 (8km) belegte Paul den elften Platz. Leichtes Spiel hatte Geraldine, welche als einzige Starterin sich den Podestplatz in der U11 weiblich sichern konnte. Trotz der durchwachsenen Ergebnisse beim Nachwuchs, welche auf die lange Rennpause zurückzuführen ist, gilt es ein Lob an den Veranstalter auszusprechen, welcher sich den aktuellen Anforderungen und Regelungen gestellt hat.