Ab in die Madlower Schluchten

Am 10. November fuhren Geraldine, Mike und Thomas nach Cottbus in die dortigen Madlower Schluchten. Die Strecke für Geraldine und den übrigen Startern der U11 ging um den See. Insgesamt mussten Sie vier Runden fahren, welche Sie auf Platz vier bewältige. Kurz vor dem Mittag gingen dann Mike und Thomas an den Start. Deren Rennen führte über eine gesonderte Strecke durch die Schluchten. Gefahren wurden 45 Minuten und eine Runde. Nach einem guten Start beider Sportler musste Mike das Rennen vorzeitig abbrechen. Thomas fuhr durchweg und wurde wie Geraldine zuvor mit Platz 4 belohnt.