Aufgenommen

Die seit Sommer 2018 auf der Lausitzer Sportschule trainierende Clara Schneider konnte sich am vergangenen Wochenende im Rahmen des BDR-Sichtungsrennen auf der Radrennbahn erfolgreich für den Nationalkader qualifizieren. Clara fuhr in der Frankfurter Oderlandhalle  bei der Qualifikation über 200m auf Platz 2, ebenso wie beim Lauf über 500m. Im Sprint belegte Sie Platz 3 auf der nur 250m langen Radsportholzbahn.