Kurz vor der Sommerpause...

Kurz vor der Sommerpause und vor den Zeugnissen ging es am Sonntag, den 16.06 zum 5. Radkriterium in Teltow. Die Strecke ist dabei recht einfach beschrieben. Auf der Teltower Rheinstraße, einer Stadtstraße mit zwei Fahrbahnen, wird jeweils nach ca 600m gewendet und auf der gegenüberliegenden Fahrbahn zurück gefahren. So ergeben sich 1,2km je Runde. Ganze 25,2km, also 21 monotone Runden gab es für unseren Jugend-U17 Fahrer Anthony Wunderlich zu überwinden.  Der Führung immer im Nacken, fuhr er als zweiter seiner Verfolgergruppe bei der ersten Wertung und als erste seiner Gruppe  in der letzten Wertung durchs Ziel. Zum Ende wurde es ein Platz 7 mit vier Punkten. Weiterhin waren Lydia, Leon, Charlotte, Shawn, Daniil, Eddie und Fred mit am Start. Für Fred war der Tag besonders erfolgreich, er kann zufrieden mit Edelmetall in die Trainingspause gehen.

National am Start befand sich Judith Krahl am 15. bzw. 16. Juni in Linden bei den Deutschen Meisterschaften im Straßenrennen und Bergzeitfahren. Im 67km langen Straßenrennen fuhr Judith knapp am Platz 3 vorbei und belegte mit 45 Punkten Platz 4. Im Bergzeitfahren erfuhr sie auf den 14km einen neunten Platz.

 

Kommenden Dienstag (18.6) ist dann das letzte Training vor der Urlaubspause. Die nächste Trainingseinheit vor dem Trainingslager ist dann wieder am Donnerstag, den 11.7 ab 16:30 Uhr.