Das gab es selten...

Das jährliche Saisoneröffnungsrennen im Massener Industrie- und Gewerbegebiet steht nicht immer unter einen guten Stern. So musste das Rennen im letzten Jahr wegen der vorherrschenden Straßensituation in der Sängerstadt ausfallen, aber auch in den Jahren davor sorgten Kälte und Regen immer wieder für Probleme. Gänzlich anders aber war es in diesem Jahr. Als sich am Sonntag, den 17. März der Parkplatz bei Radhaus Kessel langsam immer mehr füllte, strahlte die Sonne bei einem fast wolkenlosen Himmel und das bei Temperaturen um die 15°C. Einzig der Wind sorgte auf der fast quadratisch verlaufenden Rennstrecke auf mancher Gerade immer wieder für erschwertes Fahren. Gefahren wurde das Trainingsrennen in zwei Durchläufen mit meheren Wertungen in den  verschiedenen Altersklassen. Das Kinderrennen, sowie auch das Rennen für die Jugend und Erwachsenen wurden gut angenommen und sorgte für mehrere spannende Rennphasen. Der nächste Termin im Veranstaltungskalender ist dann in 14 Tagen beim Teammarathon im Fuchsbau. Weitere Informationen dazu folgen.


Ergebnisse

Kinderrennen

Platzierung Name Altersklasse
1 Otto Brandt U7
1 Fred Petack U9
2 Paul Brandt U9
3 Augustin Girodi U9
4 Jakob Bergener U9
1 Eddie Petack U11
2 Charlotte Scholz U11
3 Geraldine Heinrich U11
1 Leon Schulz U13
2 Justus Wienigk U13
3 Annika Richter U13
4 Florentine Wend U13
1 Daniil Poler U15

Jugend- und Erwachsenenrennen

Platzierung Name
1 Herr Treibmann
2 Anthony Wunderlich
3 Herr Schenker
4 Sebastian Grimm
5 Andy Wienigk
6 Toni Dietrich
7 Matthias Brandt
8 Jens Schneider
9 Marit Brandt
10 Gerald Krahl

Bildergalerie