Danke sagen

Haideé Stahn und Marina Luttuschka beim Erhalt Ihrer Präsente
Haideé Stahn und Marina Luttuschka beim Erhalt Ihrer Präsente

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und auch Weihnachten und Silvester stehen schon dicht vor der Tür. Gerade diese Vorweihnachtszeit ist immer ein guter Zeitpunkt auf das Geschehene zurückzuschauen und um auch einmal Danke zu sagen. In diesem Jahr erfuhren besonders unsere Trainer einen besonderen Dank. Organisiert durch Familie Petack  wurde von den Eltern und Sportler an jeden Trainer ein Dank für seine bereitgestellte Freizeit und sportliche Leidenschaft ausgesprochen. Zu dem erhielt jeder noch einen Geschenkbeutel.


Einen Dank ausprechen wollen auch die Geschwister Wend zusammen mit Geraldine:

 

 

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende, wir haben in den heimischen Wäldern traniert. Mit guten Leistungen an Rad und Laufwettkämpfen teilgenommen. Wir möchten Danke sagen an allen die uns das ermöglicht haben, wünschen allen Sportlern, Trainern und Helfern ein frohes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins sportliche Jahr 2019. Margaretha, Florentine, Geraldine


Abschließend nun ein Gruß vom Vereinsvorstand, sowie einige organisatorische Hinweise:

 

Werte Eltern, werte Mitglieder,

 

ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen der Vorstand und die Betreuer des RSV Finsterwalde e.V.

 

Hier noch einige Informationen, die Sie sich merken sollten:

  • Training: Sa. 05.01. 13:30 Uhr Werkstatt und Di. 8.01 16:00 Sporthalle Langer Damm
  • Sa. 12.01 Querfeldeinrennen in Kleinmachnow
  • So 17.02 Athletiktest in Cottbus (Pflicht)

 

Herzlichst der Vereinsvorstand!