Umfangreiches Wochenende

An diesen Wochenende ging es für Judith und Larissa für zwei Etappen in die Metropolregion Stuttgart. Den Anfang machte am Samstag das Rennen in Vaihingen. Beide Sportlerinnen waren hier in Ihren Altersklassen wieder sehr erfolgreich. Judith fuhr in der Altersklasse U19 einen starken zweiten Platz. Larissa erfuhr sich in der Altersklasse U23 Platz 1.

Am Sonntag ging es für Beide weiter nach Magstadt zur zweiten Etappe an diesem Wochenende. Auch hier konnten beide wieder sehr erfolgreich das Rennen bestreiten. Larissa führte ihre Serie mit Platz 1 fort, ebenso auch Judith mit einem zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Diese Platzierungen ziehen sich auch bei der aktuellen Gesamtwertung fort. Hierbei führt Larissa zur Zeit in der U23 mit 233 Punkten die Serie an. Judith ist in der U19 zweite mit 90 Punkten. Die nächste Etappe des Deutschlandcups ist am 18.11 in Albstadt.

Nicht weniger erfolgreich verlief es für Geraldine in Cottbus. Am Madlower Badesee startete Sie im Rahmen der MTB-Lausitz-Serie. In der Altersklasse U11 wurde Sie bei den Mädels Erste. In der Gesamtwertung U11 wurde Sie Vierte.

Ganz anders lief es für unsere erfahrenden Crosser Mike Schiller und Holger Koßack beim Biehler Cup in Granschütz. Keiner der Beiden konnte das Rennen erfolgreich abschließen. Zuerst war es in der zweiten Runde um Mike geschehen. Als er in einer Rechtskurve wegrutscht, stürzt auch der hinter ihn fahrende Fahrer. Bei diesem Sturz bricht Mikes Bremshebel, wodurch er das Rennen abbrechen musste. Besser lief es lange Zeit für Holger, welcher bis zur letzten Runde den zweiten Platz halten konnte. Aber auch er musst das Rennen nach einem Platten abbrechen.