Sportlich im Fuchsbau

Bereits zum 11. Mal war Henriette, ein kleiner Ort unweit von Sallgast, Anlaufpunkt für zahlreiche Mountainbiker aus der näheren, aber auch weiteren Umgebung. Beim dortigen Fuchsbaurace, welches sich selbst mit der schönsten Naturstrecke Brandenburgs rühmt, starteten dabei in diesem Jahr über 100 Fahrer in unterschiedlichsten Altersklassen. Mit dabei war auch wieder Sportler des RSV, wobei bei dieser Veranstaltung der RSV nicht nur sportlich, sondern unter anderem auch organisatorisch mit Thomas Wend, Mike Schiller und Sven Paulisch vertreten ist.

Neben der eigentlichen Hauptrennklasse fahren in Henriette schon seit meheren Jahren schon die Kleinsten mit. Auch wenn noch ohne Pedale, werden so schon die Jüngesten mit Fahrrad und Gelände vertraut gemacht. Eine Vorgehensweise, welche schon den ein oder anderen erfolgreichen Sportler vorgebracht hat.

Die Einmaligkeit dieser Veranstaltung zeigt sich in jedem Detail. So wurde nach einer schnellen Idee von Mike Schiller aus dem Starterfeld des Hauptrennen der erste Mountainbike-Geburststagchor gemacht, um so der an diesem Tage acht Jahre alt gewordenen Radfahrerin Geraldine gemeinsam zu gratulieren. Auch die Pokale sind einmalig in ihrer Form und ein besonderer Ansporn für jeden Fahrer. Leider gehören auch Unfälle und schwere Verletzungen zum Radsport und so wurde im Rahmen der Veranstaltung Spenden für den seit einem Jahr nach einem Unfall im Rollstuhl sitzenden Sportfreund Robert gesammelt.

Aus sportlicher Sicht hat der RSV in den unterschiedlichen Altersklassen wie folgt abgeschlossen:

Nachwuchs 1:

Platz 05 - Eddie Petack

Platz 06 - Leon Schulz

Platz 07 - Margaretha Wend

Platz 09 - Florentine Wend

Platz 13 - Shawn Hiller

Platz 14 - Geraldine Heinrich

Platz 15 - Annika Richter

 

Nachwuchs 2:

Platz 14 - Loris Torner

Platz 15 - Noah Seidel

 

Kinder Cup:

Platz 01 - Fred Petack

 

Hauptrennen (Gesamtwertung):

Platz 18 - Mike Schiller

Platz 49 - Gerald Krahl

 

Alle Ergebnisse mit Zeiten gibt es hier auf der Seite des Fuchsbaurace.


Siegergalerie