Neues vom Deutschland-Cup

Am vergangenen Wochenende ging es für Larissa wieder quer durch Deutschland. Den Anfang machte eine weitere Etappe des Deutschland-Cups im nordrhein-westfälischen Radevormwald. Das Rennen auf der 2,8km langen Strecke wurde wie in Leipzig unter Flutlicht gefahren. Die offiziel fünfte Etappe der Rennserie schloß Larissa in der Gesamtwertung Frauen mit Platz 5 ab. In der Altersklasse U23 wurde sie Zweite. Am darauffolgenden Sonntag ging es nach Grimma. Hier machte die 12. Auflage des Bioracercups, nach dem Auftaktrennen am Störmthaler See, seine zweite Station.  Larissa schloss dieses Rennen mit einem ersten Platz ab und konnte sich so auch hier wieder wichtige Punkte in dieser Rennserie sichern.